Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche Führung „Eine Klasse für sich. Adel an Rhein und Ruhr“

Januar 13 @ 11:00 am - 12:00 pm

Goldganz vor rauen Bunkerwänden: Das Ruhr Museum präsentiert prächtige und teils noch nie gezeigte Kulturschätze, die die gesamte Geschichte des Adels vom Frühmittelalter bis heute in einem spektakulären „Glaspalast“ belegen. Die Führung macht an den Highlights der Ausstellung, wie dem Zeremonialschwert des Frauenstifts Essen oder dem Prunkharnisch von Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg aus Wien, Halt. Insgesamt 800 kostbare Schätze, wie Urkunden, Gemälde, Wappen mit einem Versicherungswert von über 30 Millionen Euro erzählen die weitgehend unbekannte reiche Vergangenheit der Industrieregion.

Details

Datum:
Januar 13
Zeit:
11:00 am - 12:00 pm

Veranstaltungsort

Ruhrmuseum
Essen, Google Karte anzeigen