DortmundKunst & Kultur

TRANSURBAN

By Juni 13, 2017 No Comments

Urban Art in NRW.

URBAN ART ARCHIVE
Um den sich ständig ändernden Bestand an Urban Art zu dokumentieren und zu katalogisieren, baut TRANSURBAN landesweit eine interaktive Datenbank auf. Jeder darf mitmachen!

 

Als Anlaufstelle und Sammelpunkt reist ein Archivcontainer durch die sechs Projektstädte. Im digitalen Archiv werden Veröffentlichungen und Institutionen, sowie umfangreiche Datensätze zu den Künstler_innen gespeichert, um Informationen zu urbaner Kunst in Nordrhein-Westfalen zu sichern und systematisch zugänglich zu machen. TRANSURBAN ruft zur regen Teilnahme an der Pflege dieses einzigartigen Archivs auf.
In sechs Städten NRWs präsentieren die Projektpartner ein gemeinsames fünfmonatiges Kunst- und Kulturprogramm. Insgesamt werden 2017 circa 30 lokale und internationale Künstler_innen zum Projekt eingeladen. Bekannten Größen und Nachwuchskünstler_innen wird maximaler Freiraum bei der Umsetzung ihrer Projekte gewährt. Die Kuration von TRANSURBAN zeigt Positionen aus diversen Bereichen wie Muralism (zu dt. Wandmalerei), Performance und den Neuen Medien. Ein regionales Austauschprogramm widmet sich gezielt der Förderung von regionalen Nachwuchskünstler_innen. Um das Archiv und die Kunst bildet sich ein vermittelndes und kulturelles Rahmenprogramm. Musik-Events, Symposien, Workshops,Filmvorführungen und Stadttouren sind repräsentative Formate eines Programms, das Interaktion und Bürgerbeteiligung voraussetzt und fördert.

Partner

40Grad Urban Art Festival, Düsseldorf
www.40grad-urbanart.de

443099Street//Art Gallery, Dortmund
www.44309streetartgallery.net

CityLeaks Urban Art Festival, Cologne
www.cityleaks-festival.de / .com

Urban Fine Art Meeting / UFAM, Essen
www.ufamruhr.de

Urban Heroes Festival, Hagen
www.urban-heroes-festival.de

Wright / Urban Art Festival, Bochum
Graffiti und Street Art Bochum e.V.
http://wright-festival.de/