DortmundFeiern & Ausgehen

Tanzcafe Oma Doris

By April 3, 2017 No Comments

EINE INSTITUTION IM NÄCHTLICHEN Treiben

Öffnungszeiten:
Freitag – Samstag, ab 22:00 Uhr
Reinoldistraße 2-4 – 44135 Dortmund

 

Seit Anfang 2013 ist das Tanzcafe Oma Doris in der Dortmunder Innenstadt geöffnet.
Die Geschichte des Ladens ist aber noch viel älter, denn den gibt es schon seit 1976. Ursprünglich hieß das Oma Doris mal Tanzcafe Hösls. Seinerzeit hatten die nummerierten Tische, die so wie heute noch um die Tanzfläche verteilt sind, Telefone, so konnte man dann ganz ohne WhatsApp zum Tanzen auffordern oder einfach mal „hallo“ sagen. Telefone gibt es leider keine mehr. Der typische Stil des Tanzcafes mit seinen Polstermöbeln, Marmor Tischen und dem Langen Tresen sind jedoch erhalten geblieben. Die Namensgeberin ist übrigens die ursprüngliche Betreiberin und Oma des heutigen Besitzers.

Hier passieren eine Handvoll Party reihen und musikalischen Genres, von Bring your own Beats (HipHop) über THE BEAT (die wohl letzte echte Indie Party reihe im Pott) hin zur Hauseigenen Reihe Oma Doris Tanzt, deren Booking immer mal wieder das Herz zur elektronischen Tanzmusik schlagen lässt.

Außerdem finden in regelmäßigen Abständen Lesungen, Flohmärkte und Stammtisch-Treffen neben vielen weiteren Eventformaten statt.

Chai Khat
Next Post