Open Call!

Bitte vortreten!

Ab 2022
werden wir hier auf dem Blog und auf den Social Media Kanälen von #ruhrgestalten vielen Kreativen des Ruhrgebiets eine Plattform bieten um ihre Arbeiten einem weiteren Publikum vorzustellen.

Mitmachen!

Du bist kreativ?

Mitmachen ist ganz einfach!
Sende eine e-mail mit deinen Kontaktdaten, also mit deinem Namen und Telefonnummer, einem Link zu deinem Portfolio oder ein bis maximal drei Bilder deiner Arbeiten an: flo@kolominski.de

Moment mal!

Bin ich schon drin?

Wir sichten alle eingereichten Arbeiten.
Danach nehmen wir so schnell wie möglich mit dir Kontakt auf. Ab Anfang 2022 fangen wir dann an in regelmäßigen Abständen die Kreativen des Ruhrgebiets hier auf dem Blog vorzustellen.

OPEN CALL!

Du bist Kreativ? Dann mach mit!

Wenn du mit uns Kontakt aufnimmst, antworten wir Dir asap und schicken dir einen kurzen Fragenkatalog zurück den du uns bitte via Email beantwortest. Im Umfang deiner Einreichung sollten dann ein paar Fotos von Dir deinem Umfeld und natürlich deiner Arbeiten, Links zu Websites oder Videos beigefügt sein.

Sebastian Dietel

Student

Während des Studiums entdeckte ich für mich, dass Gestalten von Schriften, Logos und das Layouten von Büchern in mir eine große Faszination auslöste. Bei Schriften und Logos ist für mich die Faszination darin, etwas Neues zu erschaffen, was es vorher nicht gab.

Frederieke Huwald

Freie Designerin

Frederieke ist ausgebildete Mediengestalterin und Sozialarbeiterin aus Bochum. Ihre Arbeiten sind häufig von den Einflüsse der Popkultur geprägt. Sie entwickelt ihre Arbeiten analog und digital. Mehr von ihren Arbeiten findest du auf Instagram.

Florian Kolominski

Artdirektor

Das Magazin entwickelte sich in einen Socialmedia- Kanal zu einem Newsfeedradio Format weiter. Seit 2019 erscheint zweijährig der Englischsprachige Cityguide mit dem Titel „Konter“.
Für 2022 wird es einige Neuerungen und Updates geben. Unter anderem wird es eine Monatliche Veranstaltungsreihe und ein Monatlich erscheinendes ART-SHIRT geben welche mit ganz unterschiedlichen Kreativen und in Kooperation mit dem Textilstudio „Stice“ aus Bochum entwickelt werden.
OPEN CALL!

Jetzt mitmachen!

Arbeiten einreichen!Arbeiten einreichen!