Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ruhr-Ort

April 7 @ 7:30 pm - 10:30 pm

RUHR-ORT
Renegade in Residence / Eine Rekonstruktion von Susanne Linke
Ein TANZFONDS ERBE Projekt

1991 schuf Susanne Linke ihr legendäres Tanztheaterstück „Ruhr-Ort“, in dem sie die Arbeit der Männer in den Stahlfabriken und Bergwerken des alten Ruhrgebiets thematisiert. Die Choreografie, die Susanne Linke 2014 rekonstruierte, wird im Rahmen von TANZ BOCHUM, TANZ! wieder auf die Bühne gebracht – und ist als einzigartige Begegnung zwischen Street-Art und Tanztheater, zwischen dem alten und neuen Ruhrgebiet, zwischen Tanzgeschichte und zeitgenössischer urbaner Kunst zu sehen.

„Susanne Linkes Neueinstudierung ihres Männer-Tanzstücks „Ruhr-Ort“ von 1991 ist eine der ungewöhnlichsten und gelungensten Rekonstruktionen historisch markanter Choreografien, die der Tanzfonds „Erbe“ der Kulturstiftung des Bundes in letzter Zeit gefördert hat.“ (tanznetz, Januar 2014).

Choreografie & Regie: Susanne Linke, Bühne: Frank Leimbach (Original), Berit Schog (Ausführung), Kostüme: Angela Spreer (Original), Agnes Langenbucher (Ausführung), Musik:
Ludger Brümmer, Video: Momme Hinrichs, Torge Möller, (fettFilm), Dramaturgie: Waltraut Körver, Sabine Reich, Produktionsleitung & künstlerische Leitung: Zekai Fenerci

Mit: Ibrahim Biaye, Sefa Erdik, Alexis Fernandez Ferrera, Said Gamal Sayed Mohamed, Janis Heldmann, Paul Hess, Julio César Iglesias Ungo, Lin Verleger, Victor Zapata

Eine Koproduktion von Renegade / Pottporus e.V. mit dem Schauspielhaus Bochum

Foto: Bettina Stöß

Trailer: https://vimeo.com/90641440

Details

Datum:
April 7
Zeit:
7:30 pm - 10:30 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schauspielhaus Bochum
Königsallee 15
Bochum, 44789 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.schauspielhausbochum.de/