Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunstpreis „junger westen 2017“

Dezember 3 @ 11:00 am

Der 36. Kunstpreis »junger westen«, 2017 ausgeschrieben für Plastik, Skulptur und Installation, wird Max Leiß zuerkannt.

Anlässlich der Preisverleihung am 3. Dezember wird in der Kunsthalle eine Ausstellung eröffnet, an der neben dem Preisträger neunzehn weitere Künstler_innen teilnehmen: Malte Bartsch, Pachet Fulmen, Anna Grath, Hannah Hallermann, HazMatLab, Max Hölter, Bastian Hoffmann, Justyna Janetzek, Damaris Kerkhoff, Anne Kristin Kristiansen, David Kroell, Daniel Kuge, Agnes Lammert, Isabel Nuno de Buen, Mira Sasse, Raphael Sbrzesny, Elisabeth Stumpf, Jessica Twitchell und Katharina Zimmerhackl.

Der Kunstpreis »junger westen« ist der erste Förderpreis für Bildende Kunst, den eine deutsche Kommune nach 1945 auslobte. Dotiert mit 10.000 Euro wird er als Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Recklinghausen mit Unterstützung der Kulturstiftung der Stadtsparkasse Recklinghausen alle zwei Jahre vergeben.

Details

Datum:
Dezember 3
Zeit:
11:00 am
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/254477841746848

Veranstalter

Kunsthalle der Stadt Recklinghausen

Veranstaltungsort

Kunsthalle der Stadt Recklinghausen
Große-Perdekamp-Straße 25-27
Recklinghausen, 45657 Germany
+ Google Karte

Recent Posts / View All Posts