Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

3. Konzert für junge Leute: Opus 2 – Hiphop meets Klassik

Juni 19 @ 7:00 pm

Philipp Armbruster, Dirigent
Miki Kekenj, Violine

Miki Kekenj ist mit Leib und Seele Violinist, da ihm die Geige schon von seinen Vorfahren in die Wiege gelegt wurde. Er ist von Beruf Konzertmeister und die Violine gehört zu ihm wie die Wolken an den Himmel. Aber da ist noch etwas … „zwei Seelen wohnen, ach! In meiner Brust“ frei nach Goethe: Als Jugendlicher mit 15 Jahren entdeckte er seine zweite Leidenschaft, seine tiefe Liebe zu souligem Hiphop – seitdem ist er in beiden Musikstilen zuhause. Er komponiert, produziert und kombiniert, schlägt Brücken zwischen den unvereinbar scheinenden musikalischen Welten in einzigartigen Arrangements, bringt diese mit großem Orchester auf die Bühne. Miki Kekenjs Violinkonzert „Opus 2“ nimmt sich das klassische romantische Konzert zum Vorbild und fusioniert Klassik und Hiphop. Es ist die Weiterentwicklung des vom Publikum vielfach gefeierten „Opus 1“. Ein Konzert für Violine, Rap-Gesang, sinfonisches Orchester und Hiphop-Band (E-Drumset, E-Bass, Keyboards) bestehend aus drei Sätzen – jeder Satz ist durchzogen von einem Hiphop-Song, den Miki Kekenj selbst textet und rappt. Er bringt sie zusammen: die Geige und das Mischpult in einer genialen Symbiose namens Opus 2.

Details

Datum:
Juni 19
Zeit:
7:00 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Konzerthaus Dortmund
Brückstrasse 21
Dortmund, 44135
+ Google Karte

Recent Posts / View All Posts