BochumSpaces & Places

Christuskirche Bochum

By August 22, 2017 No Comments

Diese Kirche wird ihrem Namen gerecht:
Sie ist Kirche der Kulturen

Adresse
Platz des europäischen Versprechens
44787 Bochum-Zentrum

 

Das bunte Veranstaltungsprogramm

findet man Online hier:

 

Diese Kirche erinnert daran, dass das zivilisierte Gewissen zusammengebrochen ist. Dass es geschehen ist und wieder geschehen kann.

Keine angenehme Erinnerung, die Christuskirche ist ein Fremdkörper im Bild der Stadt. Ihr Turm ist nicht stadtbildpflegerisch wie andere, kein touristisches icon, mehr eine „Reliquie in der Wüste der Geschichtslosigkeit“.

So hat es Dieter Oesterlen formuliert, der Architekt der neuen Christuskirche. Er hat eine Gegenplatzierung geschaffen  —  eine in den „glücklichsten Proportionen“, wie Architekturkritiker schwärmen. Wolfgang-Jean Stock etwa zählt die Christuskirche mit großer Selbstverständlichkeit zu den 100 bedeutendsten Sakralneubauten Europas.

Das bauliche Auseinandersetzen hat Sinn, solange es ein inhaltliches ist. Erst durch den Bruch mit der Vergangenheit hindurch macht das Ensemble bewusst, dass alle Kultur nur noch im Plural zu haben ist, im Bewusstsein auch der unheilvollen Traditionen.

Das eben ist, warum die Christuskirche keine Kulturkirche ist, sondern Kirche der Kulturen.