ModeTipps & Interviews

Bewerbungsaufruf für THE NRW DESIGN ISSUE

By November 30, 2017 No Comments

Junges Modedesign
aus Nordrhein-Westfalen

Bewerben
Einsendeschluss ist der 10. Dezember 2017.

 

Bewerbungsunterlagen

Inklusive CV, Lookbook und
Kontaktdaten

Vom 26. bis 27. Januar 2018 rückt THE NRW DESIGN ISSUE / TNRWDI junges Modedesign aus Nordrhein-Westfalen in den Fokus. Modelabels aus ganz Nordrhein-Westfalen sind dazu aufgerufen, sich im Rahmen der ersten Ausgabe des neuen Formats TNRWDI zu präsentieren.

Erstmals wird das neue Format TNRWDI im Rahmen der PLATFORM FASHION lanciert, welche parallel auf dem Areal Böhler in Düsseldorf stattfindet, um die hochwertige Präsentation von Modedesign aus NRW sowie die Möglichkeit zum kreativen Netzwerken gezielt auszubauen.

Das neue Konzept setzt mit den drei Elementen TNRWDI INTERACTION, TNRWDI TEMPORARY und TNRWDI CATWALK neue Impulse für den Mode- und Kunstmarkt in NRW: Der Mix aus einer Präsenz in Düsseldorfer Galerien für die interessierte Öffentlichkeit, aus diversen Fachformaten und nicht zuletzt der Präsentation auf dem Laufsteg lässt nachhaltige Synergien entstehen.

Sowohl Fachbesucher als auch Konsumenten können das Format besuchen und so einen Überblick über vielversprechende, kreative Talente aus ganz NRW erhalten. Ziel des neuen Formats ist vorrangig die Positionierung des Landes NRW als Hotspot für die Kreativwirtschaft und die Stärkung der hiesigen, lebendigen Modedesign-Szene. Mithilfe der Unterstützung des neuen Formats durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW und durch die Zusammenarbeit der Partner CREATIVE.NRW, German Fashion Designers Federation sowie der Düsseldorfer Galerien wird die Verbindung von Mode- und Kunstmarkt gestärkt und gleichzeitig gewährleistet, dass entsprechende Zielgruppen erfolgreich und nachhaltig angesprochen werden.

Bewerbungen können ab sofort für eine Teilnahme an der Modenschau TNRWDI CATWALK oder für eine Showroom-Präsentation im Rahmen von TNRWDI TEMPORARY eingereicht werden.

Eine Fachjury bestehend aus Vertretern der beteiligten Partner wird aus allen Bewerbern eine Auswahl treffen, die die große Vielfalt und hohe Qualität der hiesigen Modedesign-Szene bestmöglich abbildet.

KURZINFORMATION

• TNRWDI CATWALK // Modenschau mit bis zu 5 Labels am 27. Januar 2018 bei PLATFORM FASHION

• TNRWDI TEMPORARY // Präsentation in einer von 5 Düsseldorfer Galerien vom 26. bis 27. Januar 2018

VORAUSSETZUNG FÜR BEWERBUNG

• Unternehmenssitz und Schwerpunkt der Aktivitäten befindet sich in NRW

• Geschäftstätigkeit seit mindestens zwei Jahren

• Produktkategorie umfasst den Bereich Modedesign oder Accessoires

• Interessierte Designer_innen müssen sich Qualität, Ergonomie und Ästhetik verpflichtet zeigen

• Eingesandte Designs sollten Innovation in Modedesign, Technologie und Nachhaltigkeit abbilden

• Bewerbungszeitraum ab sofort bis 10. Dezember 2017